Veranstaltungen

Düren hat sich als Stadt der Märkte etabliert. Neben dem Wochenmarkt finden das ganze Jahre lang diverse Märkte statt. Außerdem gibt es weitere große Veranstaltungen wie die Annakirmes, das Stadtfest und Düren leuchtet. Hinzu kommen Konzerte, Comedy und zahlreiche kleinere Events.

Die großen Veranstaltungen

Die Annakirmes ist eines der größten Volksfeste in Deutschland und bietet zahlreiche Attraktionen wie Achterbahn, Karussells und Geisterbahn.

Beim Stadtfest gibt es viele Konzerte, Präsentationen der Partnerstädte und anderer Gruppen sowie gastronomische Angebote.

Das Fest Düren leuchtet taucht die Stadt in buntes Licht und bietet diverse Shows mit LED und Feuerwerk.

Die Jazztage sind einer der musikalischen Höhepunkte in der Stadt.

Die Märkte

Der Trödelmarkt eröffnet im Frühjahr die Markt-Saison in der Innenstadt und bietet die Chance, das ein oder andere Fundstück zu erwerben.

Zum Geranienmarkt im Mai kommen Freunde von Blumen und Pflanzen in die Stadt.

Beim Biermarkt können die Besucher am Pfingstwochenende Biere aus aller Welt probieren und dazu Livemusik genießen.

Der Schlemmermarkt bietet einmal im Monat kulinarische Spezialitäten, Shopping am Abend und Musik.

Auf dem Herbstmarkt verkaufen die Händler Lebensmittel, Mode, Dekoartikel sowie Töpferei- und Holzprodukte.

Der Weihnachtsmarkt bringt mit Gastronomie, Schittschuhbahn und Karussell festliche Stimmung in die Stadt.

Veranstaltungsorte

In der Arena Kreis Düren finden neben den Heimspielen der SWD Powervolleys viele Konzerte und Auftritte von Comedians statt.

Im Haus der Stadt finden vor allem Theateraufführungen statt.

Das Komm ist das soziokulturelle Zentrum und bietet Musik und Comedy in kleinerem Rahmen.